Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen sind, sofern nicht anders vermerkt, grundsätzlich offen für alle Freunde spanischer / lateinamerikanischer Sprache und Kultur.

 

Wir treffen uns regelmäßig mindestens einmal im Monat. Datum und Ort wechseln und werden bekanntgegeben.

Mittwoch, 11.10.2017, 19:00 Uhr Spanien im Fokus

Katalonien nach dem Tag x: Wie geht es weiter?

Bonhöffersaal, Alumneum

Am Ölberg 2, 93047 Regensburg

 

 

Was ist mit Katalonien los?
Seit Monaten demonstrieren die Katalanen, das Thema ist international in den Nachrichten. Immer wieder werden wir danach gefragt: "Was ist denn eigentlich in Katalonien los? Wollen sie sich wirklich von Spanien trennen?". Der Deutsch-Spanische Verein El Puente Regensburg e.V. bietet bei freiem Eintritt allen Interessierten bei gutem Rotwein ein offenes Gespräch mit dem Titel "Katalonien nach dem Tag x: Wie geht es weiter? In Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum Spanien. Moderator - Referent: Dr. Hubert Pöppel
Foto: https://msnoferini.files.wordpress.com/2015/09/on-anem.jpg

 

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

 

  • Di 7.11.2017, 19:30 Uhr Bonhoeffersaal, Vortrag Kolumbien.
  • Di 14.11.2017 Vortrag Violeta Parra, 19:00 Uhr Bonhoeffersaal. Referent: Eduardo Verdugo-Raab
  • 2.12.2017, 18:30 Uhr Weihnachtsfeier
  • 21.1.2018, 18:00 Uhr bei Herrmanns - Jahresversammlung
  • Dienstag, 20.2.2017, 19:00 Uhr - Lazarillo de Tormes , Jahresthema - Stadt, Land Fluss

 

 

LETZTE VERANSTALTUNGEN

 

  • 17.01.2016, 11:00 Uhr im Theater Regensburg, Foyer Einführungsveranstaltung Goyescas, Oper von Enrique Granados Eintritt frei
  • 25.01.2016, 19:30 Uhr im Kletterzentrum der Alpenvereinssektion Regensburg, Am Silbergarten 6, Kareth/Lappersdorf (Zufahrt ist ausgeschildert) Toni Putz – Vortrag “Um die Cordillera Huayhash in den Anden Perus”. Eintritt frei, Spenden für Colegio Ave Maria in La Paz erbeten
  • 30.1.2016, 19:30 Uhr im Theater Regensburg Oper Goyescas von Enrique Granados.
  • 3.02.2016, 19:00 Uhr, Tertulia im Tapas Bar. Spanisch-Deutscher Stammtisch Am Ölberg 11, Regensburg. Gäste sind herzlich willkommen.
  • 22.02.2016, 19:30 Uhr im Kletterzentrum der Alpenvereinssektion Regensburg, Am Silbergarten 6, Kareth/Lappersdorf (Zufahrt ist ausgeschildert)Toni Putz – Vortrag “Mit Bike und Boot von den Höhen der Anden in das Tiefland des Amazonas”. Eintritt frei, Spende für Colegio Ave Maria in La Paz erbeten
  • 2.03.2016, 19:00 Uhr, Tertulia mit Kino Andreastadl Bar. Gäste sind herzlich willkommen.
  • 9.03.2016, 19:00 Uhr im EBW, Bonhöffersaal, Am Ölberg 2, Spanien im Fokus. Offene Diskussion über die aktuelle politiche Lage Spaniens: “Spanien, quo vadis?”. Einführung Hubert Pöppel. In Zusammenarbeit mit dem Spanien Forschungszentrum der Universität Regensburg. Eintritt frei.
  • 8.04.2016, 19:00 Uhr Lyrik und Musik:  Zum 100. Todestag von Rubén Darío 
    Rubén Darío gilt als der Begründer des spanischen Modernismo mit herausragender Bedeutung für die spanische Lyrik des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Es werden Gedichte aus den verschiedenen Schaffensperioden des Dichters in spanischer und deutscher Sprache vorgetragen, eingerahmt mit musikalischen Darbietungen des Komponisten und Schlagzeugers Antonino Secchia. EBW, Bonhöffersaal, Am Ölberg 2, Regensburg. Eintritt frei, Spenden erbeten.
  • 4.05.2016, 19:00 Uhr Vortrag über Ladino Kultur
  • EBW, Bonhöffersaal, Am Ölberg 2, Regensburg. Eintritt frei, Spenden erbeten.
  •  24.05.2016 19:00 Uhr: Buchvorstellung ¿Te has venido a Alemania, Pepe? Im Haus der Begegnung, HInter der Grieb 8, Regensburg.
  •  8.6.2016, 19 Uhr Dichterreise. Lesung Francisco Ferrer Lerín. Leerer Beutel, Eintritt frei.
  • 16.06.2016 Día Mundial de la Tapa. Tapas machen glücklich!
  • 24.06.2016 16:00 Uhr, Tertulia literaria, Akademiesalon im Andreasstadl.
  • 24.06.2016, 18:00 Uhr, Leerer Beutel, Podiumsdiskussion Katalonien, quo vadis?
  • 26.06.2016, 19:30 Uhr Konzert mit dem Tenor Juan Carlos Falcón. Spanische Klänge Haus der Musik.
  • 1.07.2016, 20:00 Uhr Gitarrenklänge aus Valencias Gärten. Rubén ParejoNaturkundenmuseum. Bei schönem Wetter im Garten. Karten 18 € / 15€. Anmeldungen bei Christiane Busl 0941 / 82960
  • 17.07.2016 12:00-18:00 Uhr Pic-nic en blanc
  • 15.09.2016 19:00 Uhr Vortrag, Dominicus, Gründer eines spanischen Ordens, mit Hubert Pöppel, Bonhöffersaal, EBW, Am Ölberg 2. Im Zusammenarbeit mit EBW Regensburg
  • 23.09.2016, 17:00 Uhr im Andreastadl: Tertulia literaria mit Claus Ostermair. Es werden spanische Texte von Pilar Galán gelesen und kommentiert.
  • 24.09.2016, ganztägig Puente-Wanderung zum Arbergipfel, auch für Kinder geeignet. (Auf- oder abstieg auch mit Seilbahn möglich). Weitere Informationen Fr. Christiane Busl: Tel: 0941 82960
  • 5.10.2016, 19:00 Uhr Tapas und Wein. Restaurant Pachamama
  • 27.10.2016 19:30 Uhr Vortrag, Goya: Die Schrecken des Krieges, mit Prof. Wagner, Bonhöffersaal, EBW, Am Ölberg 2. Im Zusammenarbeit mit EBW Regensburg
  • 22.11.2016, 20:30 Uhr Film "El mundo sigue", OmdU im Andreastadl, Wintergarten. Eintritt für El Puente MItglieder 7€. Eine zusammenarbeit mit Heimspiel Filmfest. Mehr Info
  • 26.11.2016, 19:30 Uhr Konzert, Spanische Impressionen, Carolin Danner, Klavier. Haus der Musik Regensburg
  • 3.12.2016, 19:00 Uhr Weihnachtsfeier, Restaurant Pachamama. Vorbestellungen: vorstand@elpuente-regensburg.de
  • 20.1.2017, 17:00 Uhr, Tertulia literaria mit Claus Ostermaier. Akademiesalon, Andreastadl.
  • 21.1.2017, 18:00 Uhr, Generalversammlung, Ort wird bekanntgegeben.
  • 24.2.2017: 17:00 Uhr, Tertulia literaria mit Claus Ostermaier. Akademiesalon, Andreastadl.
  • 8.2.2017, 18:00 Uhr, Vernissage- Konzert 10 Jahre CinEScultura Ausstellung, Foyer der Uni Bibliothek, Regensburg. Pianist, Andreas Weimer
  • 4.3.2017, Tagesausflug nach München, in die Austellung der Kunsthalle Spaniens goldene Zeit
  • 03.4.2017, 19:30 Uhr, Bildvortrag, Wandern und Mountainbiken an der Costa Brava, Referent: Toni Putz. In Zusammenarbeit mit dem DAV Sektion Regensburg. Naturkundemuseum.
  • 30.4.2017, 20:30 Uhr, Concierto Tango La Baldosa Floja, en colaboración con CINESCULTURA, Leerer Beutel
  • 9.5.2017, 16:30 Uhr, Vortraf auf Spanisch über Journalismus in der Spanischen übergangszeit. Referent: Dr. Jaime Vázquez
  • 31.05.2017, 19:30 Uhr, Dichterreise Erika Martínez. Haus der Begegnung, Eintritt frei.
  • 4.6.2017, 17:00 Uhr Vortrag "Das musikalische Erbe der Spanischen Tänze". Referent: Prof. Dr. Alvaro Torrente, Universidad Complutense de Madrid, Spanien
  • 21.7.2017, 20:00 Uhr, KONZERT im Naturkundemuseum. Gitarre und Klarinette aus Kolumbien.
  • 20.9.2017, 19:00 Uhr, SPANIEN IM FOKUS: Vortrag Dr. Marina Hertrampf "Reformation und Protestantismus in Spanien: (k)eine Leerstelle ?! Alumneum
  • Mi 11.10.2017, 19:00 horas - Was ist in Katalonien los? Podiumsdiskussion Alumneum, Eintritt frei.

 

4.06.2017, 17:00 Uhr Vortrag 

Das musikalische erbe der Spanischen Tänze

Prof. Dr. Alvaro Torrente, Spanien

Bruderhauskirche, Regensburg

Emmeramplatz 12, 93047 Regensburg

 

In diesem Vortrag werden die frühen Quellen der gesungenen spanischen Tänzen der spanischen Goldenen Zeit. Die meisten Texte sind Gedichte, einige davon, wie die Zarabanda, die Chacona oder der Canario verbreiteten sich durch ganz Europa und werden Teil der musikalischen europäischen Tradition.
Der Vortrag wird in spanischer Sprache gehalten. Prof. Dr. Alvaro Torrente, Professor für Musikwissenschaft und Direktor des Musikwissenschaftlichen Instituts der Universidad Complutense de Madrid. Seit 2007 ist er Director-at-Large der International Musicologial Society

Mittwoch, 31.05.2017, 19:30 Uhr 

Dichterreise – Viaje poético

Zweisprachige Lesung der spanischen Lyrikerin Erika Martínez

 

Im Haus der Begegnung, Hinter der Grieb 8, der Eintritt ist frei.

Zum neunten Mal lädt das Forschungszentrum Spanien der Universität Regensburg in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Spanischen Verein El Puente und dem Instituto Cervantes in München zur Dichterreise – Viaje poético – eines spanischen Lyrikers ein. Dieses Jahr wird die Dichterin und Literaturprofessorin Erika Martínez (1979) als Vertreterin der jungen Lyrikergeneration Spaniens zu Gast in Regensburg sein. Ihre Gedichte und Aphorismen werden von Studierenden und Dozenten der Universität übersetzt.

09.05.2017, 16:30 Uhr Vortrag

El periodismo en la Transición Española:

El caso del grupo Tácito

Referent Dr. Jaime Vazquez Allegue.

In spanischer Sprache. Eintritt frei

Luthersaal, Alumneum, Am Ölberg 2, 93047, Regensburg

 

Eine Zusammenarbeit mit der Fakultät für Katholische Theologie der Universität Regesnburg und EBW- Regensburg

30.04.2017, 20:30 Uhr

Tango Konzert 

La baldosa floja

Leerer Beutel, Regensburg

Bertoldstraße 9, 93047 Regensburg

Karten

 

Dieses hochkarätige Münchener Tango-Quintett musiziert aus Liebe zum argentinischen Musikstil schlechthin: Tango wird hier zu bewusst ausgelebter Emotionalität und Individualität.
BALDOSA FLOJA bedeutet loser Pflasterstein oder wackelige Bodenfliese. Die Gehwege von Buenos Aires sind geprägt vom Bild loser Pflasterungen: Ein Moment des Innehaltens, ein Bruch im uniform gestalteten Boden, auf dem wir uns bewegen.
Dies nimmt Baldosa Floja als Anlass zum Spiel mit dem Gleichgewicht und der Innovation, mit dem klassischen Tango Argentino als Quelle ihrer künstlerischen Gestaltung.

27.03.2017, 19:30 Uhr Bildvortrag Wandern und Mountainbiken an der Costa Brava

Toni Putz

Naturkundemuseum, Regensburg

Am Prebrunntor 4, 93047 Regensburg

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein Sektion Regensburg. Eintritt frei. Um Spenden für das Colegio Ave Maria in La Paz, Bolivien, einer Schule der Zisterzienserschwestern in Seligenthal - Landshut für einheimische Kinder wird gebeten.

Mehr Info

Foto: Toni Putz

Spanische Impressionen

Klavierabend:

Carolin Danner

26.11.2016, 19:30 Uhr Uhr Haus der Musik, Regensburg

Werke von Scarlatti, Granados, de Falla, Ravel, Debussy und Zárate

Karten 18 €, ermässigt 15 €

Vorbestellung unter: 0941 708 15983

Foto: Nelly Küpfer

 

27.10.2016 19:00 Uhr Vortrag

Goya: Die Schrecken des Krieges

mit Prof. Wagner, Bonhöffersaal, EBW, Am Ölberg 2. Im Zusammenarbeit mit EBW Regensburg. Eintritt frei

 

In dem Radierzyklus Desastres de la Guerra hielt Goya in schonungsloser Offenheit die Grausamkeiten des Infernos fest, das Spanien zu Beginn des 19. Jahrhunderts heimsuchte: die Invasion der französischen Truppen, das Elend, den Hunger und die Verzweiflung des Volkes, die Arroganz der Eroberer und der brutale Widerstand der Spanier. Die Desastres zeigen: Es ist ein Krieg von allen gegen alle. Gerade Goyas Kriegs- und Todesthematik stellt in der Heftigkeit, aber auch in der Aufrichtigkeit des Dargestellten eine besondere Herausforderung für den heutigen Betrachter dar, besitzen Goyas Darstellungen doch eine erschreckende Aktualität: Kein Künstler bündelte so eindrucksvoll die epochale Transformation bildlicher Opferikonografien um 1800 wie der Maler Francisco de Goya. Diesen Aspekt nimmt der Vortrag von Christoph Wagner, Kunsthistoriker und Professor an der Universität Regensburg, in den Blick. In bildwissenschaftlichen Perspektiven weist er die Aktualität von Goyas Schreckensbildern nach.

8.04.2016, 19:00 Uhr Lyrik und Musik:  Zum 100. Todestag von Rubén Darío 
Rubén Darío gilt als der Begründer des spanischen Modernismo mit herausragender Bedeutung für die spanische Lyrik des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Es werden Gedichte aus den verschiedenen Schaffensperioden des Dichters in spanischer und deutscher Sprache vorgetragen, eingerahmt mit musikalischen Darbietungen des Komponisten und Schlagzeugers Antonino Secchia. EBW, Bonhöffersaal, Am Ölberg 2, Regensburg. Eintritt frei, Spenden erbeten.

Kochveranstaltung

Tapas machen glücklich!

Donnerstag 16. Juni, 19:30 Uhr bei Hausers-Kochlust. Regensburg. Am Obermünsterplatz bei der alten Ruine.

Anmeldungen unter www.hauser-kochlust.de

Zusammenarbeit mit der Aktion Regensburg liest ein Buch

Gitarrenklänge aus Valencias Gärten. Rubén Parejo.

1.07.2016, 20:00 Uhr

Naturkundemuseum. Eintrittskarten 18 € Ermässigt 15€

Mehr Informationen über Rubén Parejo

Werken von Sor, Albéniz, Rodrigo, Sainz de la Maza und Parejo (Deutsche Uraufführung). Bei schönem Wetter im Garten. Karten 18 € / 15€. Anmeldungen bei Christiane Busl 0941 / 82960

 

Picknick in Weiß

 

17.7.2016, 12:00 - 18:00 Uhr, im Stadtpark

Kommen Sie in Weiß und feiern Sie mit!

Wenn Sie wollen, tragen Sie einen schicken Hut, der schönste wird prämiert.

Bringen Sie Ihr Essen, Ihre Getränke, eine weiße Tischdecke und Geschirr mit.

Hören Sie Live-Musik, tanzen Sie mit uns und erleben Sie einen wunderschönen Tag.

Freuen Sie sich auf ein schönes Fest.

 

Bei Regen fällt das Fest aus.

 

El Puente e.V.

Deutsch – Spanischer Verein

Asociación hispano-alemana

E-mail: vorstand@elpuente-regensburg.de

Mo-Do 14:00-16:00 Uhr

Tel: +49 (0)941 708 15983
Postfach 11 02 01
93015 Regensburg - Deutschland
Vereinsregister Regensburg: 1740

 

Mit freundlicher Unterstützung des Spanienzentrums der Universität Regensburg

 

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Regensburg


Fotos ©ClaraCriado2017